Liebe Besucherin, lieber Besucher,
Sie finden hier eine Darstellung der Ideen der sozialen Dreigliederung. Diese Ideen der Anthroposophie geben Anregungen für eine Neugestaltung gesellschaftlicher Verhältnisse.

Mitteleuropa soll die soziale Dreigliederung aufgreifen, damit den Menschen eine verbindende Alternative erkennbar wird, die den Tendenzen des aufspaltenden Nationalismus und der Vereinzelung im Kapitalismus entgegenwirkt. Ich wäre dankbar, wenn sich nicht nur 100, sondern 100.000 Menschen an der Verbreitung dieser Ideen beteiligten.

Viel Spaß beim Lesen.


Start der Internetseite: 17.02.2002
Ende der Internetseite: März 2007
Die Inhalte dieser Internetseite waren ursprünglich unter der Domain "soziale-dreigliederung.de" veröffentlicht. Diese Domain gehört mir nicht mehr, da ich die redaktionelle Arbeit nicht fortsetzen wollte/konnte. Auf dieser neuen Internetseite machen ich aber allen Interessierten die alten Beiträge noch zugänglich. Bei Fragen nehmen Sie gern mit mir Kontakt auf.

Werner Breimhorst