Freiburg

22. Februar 2006, 19.30 Uhr
Vortrag von Götz Werner "Das bedingungslose Grundeinkommen – Zu einem anderen Umgang mit Einkommen und Arbeit" Konzerthaus Freiburg (gegenüber dem Hbf.),
Eintritt frei

Wer glaubt noch an unbeschränktes Wachstum und Vollbeschäftigung? Das zähe Festhalten daran lähmt neue Ideen, Kreativität und Initiative, z.B. ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle.
Prof. Götz Werner ist geschäftsführender Gesellschafter dm drogerie-markt, Leiter des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship, Universität Karlsruhe, und Mitglied des GLS-Aufsichtsrates.
Veranstalter: GLS-Filiale Freiburg

Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens 15.02.2006 an die GLS-Filiale Freiburg, Merzhauser Str. 177, 79000 Freiburg (oder per FAX 0761/ 7 66 18 80) unter Angabe der teilnehmenden Personenzahl!